Momsworldonline.com - Beiträge für junge Mütter

Mode und Trendfarben

Männliche Gedanken zum Thema Fashion

Paris, Mailand, New York ... alle setzen in der kommenden Herbst-Winter-Saison auf Farbe. Schluss mit den dezenten Nudefarben und deprimierendem Schwarz. Zugegeben: Diese Farbe lassen sich gut kombinieren. Aber seien Sie mal ehrlich: Sehen Sie großartig darin aus? Wäre nicht ein Petrolgrün typangepasster? Lässt nicht Lavendellila Ihre Haarfarbe mehr leuchten? Bringt Marineblau nicht Ihren Porzellanteint in den Vordergrund? Auch die Designer haben das mittlerweile festgestellt. Fazit: Es wird bunt.

Natürlich hat das Ganze auch einen finanziellen Hintergrund; schließlich müssen die horrenden Gehälter für Mannequins, Choreografie, Werbung und schließlich auch für die Designer selbst, bezahlt werden. Deshalb müssen – wie jedes Jahr – die alten Sachen aus dem Schrank (am besten wegwerfen ... nein ... geben Sie Ihre Designerklamotten lieber an eine wohltätige Vereinigung) und Neues kaufen (ein ewiger Kreislauf).

Applikationen sind ebenfalls wieder „in“. Ich erinnere mich noch aus meiner Jugendzeit daran: Meine Mutter setzte immer Flicken auf die durchgescheuerten Hosenbeine. Heutzutage werden die durchgescheuerten Knie und Popos schon bei der Fabrikation gemacht. Früher wäre so etwas natürlich gar nicht gekauft worden; heute werden damit Höchstpreise erzielt. En Vogue, stylish oder up-to-date heißt das wohl jetzt.

Derzeit bin ich (natürlich heimlich) dabei, sämtliche Modezeitschriften zu Hause zu verstecken, damit meine Frau nicht in den gleichen Moderausch verfällt. Auch meine Töchter im Teenageralter beginnen, diesem normal-weiblichen Trend zu folgen. Ich bleibe eher bei der klassischen Linie: bequeme Hose, ausgeleierter (schwarzer) Rollkragenpullover (da sieht man die Hundehaare nicht so dran!) und ein praktischer Haarschnitt, der weit davon entfernt ist, irgendwelchen Modetendenzen zu folgen. Klar: Fürs Büro wähle ich klassische Farbe und klare Schnitte. Meine Töchter sehe ich am liebsten in mädchenhaften Blümchenkleidern und meine Frau im romantischen „kleinen Schwarzen“. Diesen Herbst soll übrigens Blau „schick“ sein, habe ich überall gehört und gelesen. Nun gut, da kann ich mich gerade noch so damit anfreunden ...


Alle derzeitigen Artikel:

© 2008 - 2015 by Momsworldonline.com | Impressum